Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Verwaltungsgemeinschaft Hunderdorf  |  E-Mail: info@hunderdorf.de  |  Online: http://www.hunderdorf.de

Bayerischer Verkehrssicherheitspreis 2011

Der Bayerische Verkehrssicherheitspreis wurde 1997 von der Landesverkehrswacht Bayern und der Versicherungskammer Bayern ins Leben gerufen und wird seitdem jährlich vergeben. Die Versicherungskammer Bayern stellt dafür Preisgelder im Gesamtwert von 7.500 Euro zur Verfügung.

 

Der Wettbewerb richtet sich an Einzelpersonen ab zehn Jahren und/oder Gruppen sowie Schulklassen aus Bayern, die sich mit Kampagnen, Medienbeiträgen oder anderen Aktivitäten für die Verkehrssicherheit eingesetzt haben.

 

Wie kann man sich bewerben?
Die Einsendungen können fortlaufend an die Landesverkehrswacht Bayern gerichtet werden. Einsendeschluss ist der 30. April 2011. Die Bewerbung sollte ein Kurzporträt des eingereichten Projekts enthalten (max. Länge: 2 DIN A4 Seiten). Zusätzliche Anlagen wie z.B. DVD, Bildmaterial und sonstige Nachweise sind möglich.

 

Nähere Informationen zum Preis:
Landesverkehrswacht Bayern e.V.
> Telefon: (089) 54 01 33-0

> Externer Link zur Homepage

 

drucken nach oben