Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Verwaltungsgemeinschaft Hunderdorf  |  E-Mail: info@hunderdorf.de  |  Online: http://www.hunderdorf.de

16.09.2010

Aus dem Gemeinderat

Bei der letzten Sitzung des Gemeinderates Hunderdorf wurde der Entwurf einer neuen Vereinbarung mit der Katholischen Pfarrkirchenstiftung zum Betrieb einer freigemeinnützigen Kindertageseinrichtung gebilligt. Diese regelt die Zuständigkeiten zum Betrieb, Unterhalt und der Kostentragung für die Einrichtung. Eine Neufassung ist durch den beschlossenen Bau einer Kinderkrippe notwendig geworden. Einem Baugesuch auf Neubau einer landwirtschaftlichen Lagerhalle in Ebenthann wurde das gemeindliche Einvernehmen erteilt. Bürgermeister Hans Hornberger informierte den Gemeinderat Altkleider- und Altpapiersammlung des Kreisjugendrings am 09. Oktober, die Einladung von Biomasse Ecker zur Einweihung und Vorführung des Selbstfahrhackers, den Sachstand zum Verfahren Außenbereichssatzung Lintach sowie über die Anfrage der Evangelischen Kirchengemeinde Bogen wegen Sanierung des Parkplatzes und der Stützmauer bei der Evangelischen Kirche in Hunderdorf. Der Gemeinderat wird hierzu vor der nächsten Sitzung eine Ortseinsicht bei der Evangelischen Kirche durchführen. Festgestellt werden musste, dass an der Bushaltestelle offensichtlich Gewerbemüll in den Abfallbehältern entsorgt wird. Die Gemeinde bittet um Aufmerksamkeit der Bevölkerung und Hinweise, damit die widerrechtlichen Müllablagerungen zur Anzeige gebracht werden können. Leider wurde der Gemeinde auch gemeldet, dass die Wanderwegebeschilderung mutwillig beschädigt wurde. Diese wurde vom Bayerwaldverein Hunderdorf erst kürzlich mit erheblichem Aufwand erneuert und ergänzt. Auch hier bitten wir um sachdienliche Hinweise die zur Aufklärung der Sachbeschädigungen führen. In dem anschließenden nichtöffentlichen Teil wurden verschiedene Grundstücksangelegenheiten beraten und notarielle Verträge gebilligt.

 

drucken nach oben