Schutzmasken im Rathaus erhältlich

Infobild

Auf Initiative der Bayerischen Staatsregierung haben alle Landkreise und kreisfreien Städte, und auch die Gemeinde Hunderdorf, Rollen mit Vliesstoff, Gummiband und Draht für Masken zum Selbernähen erhalten. Das Personal der Mittagsbetreuung, als auch zusätzliche ehrenamtliche Helfer, haben sich dazu bereit erklärt, aus dem Vliesstoff Masken zu nähen. Nachdem nunmehr die ersten Masken fertiggestellt sind, können Sie während der allgemeinden Geschäftszeiten im Vorraum des Rathaushaupteinganges. Jeder Bürger hat dort die Möglichkeit eine wiederverwendbare Nasen-Mund-Schutzmaske abzuholen.

drucken nach oben