Orgel- und Kammermusikkonzert in der Kirche St. Edigna in Hofdorf

Orgel Hofdorf

Die Kreismusikschule Straubing-Bogen und die Gemeinde Hunderdorf laden alle Freunde und Musikliebhaber zeitgenössischer Musik des Barocks zu einem Orgelkonzert mit Cembalo und Kammermusikensemble in die Filialkirche St. Edigna in Hofdorf ein. Das Konzert findet am Sonntag, den 21.10.2018 um 14:00 Uhr statt. Auftreten wird das Kammermusikensemble Quartett-So-nett mit Marta Picucci an der Flöte, Johanna Feichtinger und Holger Klinge an der Violine und Ulrike Struve an dem Violoncello. Nur rund einen Kilometer von der Autobahn A3 Ausfahrt Bogen entfernt werden zeitgenössische Werke u.a. von Alessandro Scarlatti, Georg Philipp Telemann, Padre Antonio Soler und Johann Sebastian Bach zu hören sein.

Als Organist konnte Franz Schnieringer, welcher in München Musikwissenschaft und Kirchenmusik studiert hat und in Straubing als Musikleiter, Ensembleleiter und Organist tätig ist, gewonnen werden. Er wird musikalisch von Stefan Seyfried, der als Leiter der Volksmusikpflege in der Kreismusikschule Mitterfels tätig ist, auf dem Cembalo begleitet. Nach dem Konzert können Interessierte die Tasteninstrumente auch näher in Augenschein nehmen (Musik auch zum Anfassen). Der Eintritt zum Konzert ist frei.

drucken nach oben