Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Verwaltungsgemeinschaft Hunderdorf  |  E-Mail: info@hunderdorf.de  |  Online: http://www.hunderdorf.de

17.10.2011

Straßenasphaltierungen Hunderdorf

Asphaltierungsarbeiten schreiten voran.
Bürgermeister Hans Hornberger mit Bauleiter Matthias Sogerer (li), Fa. Ohneis, und Bautechniker Franz Xaver Fleischmann (re) vom Ingenieurbüro KEB beim Baustellentermin bei der Asphaltierung im Gewerbegebiet „Thananger Straße III“

Die Straßeninstandsetzungsarbeiten und Asphaltierungen der Gemeinde Hunderdorf sind derzeitig voll im Laufen. Dieser Tage wurde die Oberbauverstärkung bei der Neuasphaltierung der Fahrbahn im Bereich der Gemeindeverbindungsstraße Sollach (nördl. Autobahnlängsweg) bis Hofdorf (Anwesen Karmann) abgeschlossen. Bei schadhaften Teilstrecken wurde teilweise auch der Unterbau erneuert.

 

Weiterhin wurde die Asphaltfeinschicht auf den Zufahrtsstraßen zum Gewerbegebiet Thananger Str. III und zur gemeindlichen Kläranlage aufgebracht. Jetzt stehen noch kleine Instandsetzungsarbeiten im Unterbau und des Kanals bei der Eichenfeldstraße an, bevor auch bei dieser schadhaften Ortsstraße die Fahrbahn neu asphaltiert wird.


Bürgermeister Hans Hornberger freute sich bei einem Baustellenbesuch, dass die Bauarbeiten des beauftragten Bauunternehmens Ohneis unter der örtl. Bauleitung des KEB-Ingenieurbüros gut voranschreiten und so auch heuer vor Wintereinbruch noch zum Abschluss gebracht werden können.

 

Die Gesamtbaukosten der Straßenneuasphaltierungen beziffern sich auf rund 231.000 Euro und konnten noch aus Haushaltsmitteln 2011 bereitgestellt werden.

drucken nach oben