Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Verwaltungsgemeinschaft Hunderdorf  |  E-Mail: info@hunderdorf.de  |  Online: http://www.hunderdorf.de

VG Hunderdorf warnt: Formulare zur Gewerbe-Meldung genau prüfen

Warnung

Erhöhte Vorsicht ist derzeit wieder bei Gewerbetreibenden im Landkreis geboten. Auch Unternehmer aus der Verwaltungsgemeinschaft haben bereits ein Formular erhalten, das den Anschein erweckt, dass es sich um eine offizielle Gewerbe-Meldung handelt. Solche Formulare, die immer wieder in Umlauf gebracht werden, machen zwar einen amtlichen Eindruck, sind jedoch Betrugsversuche.

 

Die Versender geben vor, für die Abwicklung der Gewerbeverzeichnisse in der Bundesrepublik zuständig zu sein. Um die rechtzeitige Eintragung zu gewährleisten, soll ein angehängtes Formular ausgefüllt und zurückgesandt werden.

 

Erst im Kleingedruckten wird deutlich, dass es sich dabei um ein kostenpflichtiges Angebot handelt, das behörden- und kammerunabhängig ist. Mit der Unterschrift geht der Unterzeichner einen dreijährigen Vertrag ein.

 

Unternehmer, die ein derartiges Schreiben erhalten, sollten das Formular genau durchlesen und darauf achten, welche Leistungen genau angeboten werden, bevor sie unterschreiben. Denn auch wenn es eine Betrugsmasche ist: Aus dem Vertrag wieder herauszukommen, sei schwierig.

 

Wenn man ein derartiges Schreiben erhält, ist es auf jeden Fall sinnvoll, die Polizei zu informieren.

 

Die falschen Formulare sehen so aus:

 

Falsche Formulare Gewerbe

 

drucken nach oben