Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Verwaltungsgemeinschaft Hunderdorf  |  E-Mail: info@hunderdorf.de  |  Online: http://www.hunderdorf.de

Asphaltierung im Baugebiet „Hochfeld-Süd III“

Feinasphaltierung Brunnenstraße

Die Erschließung der Brunnenstraße im Wohnbaugebiet „Hochfeld-Süd Erweiterung III“ ist am Montag mit der Feinasphaltierung durch das Unternehmen Stratebau abgeschlossen worden. Die Kosten beziffern sich auf gut 23.000 Euro. Bürgermeister Hans Hornberger freute sich bei der Baustellenbesichtigung, dass das Aufbringen der Fahrbahnfeinschicht zügig von statten ging. Die Feinasphaltierung des 2009 erschlossenen Baugebietes war gemeindlicherseits zurückgestellt worden, bis die Wohnhausbauten weitgehend erstellt sind. Laut Gemeindeoberhaupt sind nun rund 80 Prozent der Parzellen bebaut. Demnächst wird auch noch die vom Gemeinderat beauftragte Grünpflanzung am Straßenrand durchgeführt bei Kosten von rund 8.400 Euro. Damit ist dann die gesamte Erschließung für das 31 Bauparzellen umfassende Baugebiet in schöner Ortsrandlage vollendet. Die Bauleitung oblag dem Ingenieurbüro Sehlhoff, Straubing.

drucken nach oben