Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Verwaltungsgemeinschaft Hunderdorf  |  E-Mail: info@hunderdorf.de  |  Online: http://www.hunderdorf.de

Straßenbaumaßnahme Gemeindeverbindungsstraße Hunderdorf-Hoch-Rammersberg läuft

GVS Hunderdorf-Hoch-Rammersberg

Die größte Investitionsmaßnahme im Bereich des Straßenbaus der Gemeinde Hunderdorf im Jahre 2015 ist angelaufen. Die Straßenbaumaßnahme umfasst die Oberbauverstärkung der Gemeindeverbindungsstraße Hunderdorf-Hoch (Einmündung Hochweg bis zur Panorama-straße) auf einer Länge von ca. 1,9 km und die Gemeindeverbindungsstraße Rammersberg auf einer Länge von rund 800 Metern, wobei hier ein kurzer Teilabschnitt in einem Vollausbau erfolgt. Die Baukosten werden sich gemäß Auftragsvergabe an die Fa. Streicher GmbH & Co. KGaA, Deggendorf auf rund 530.000 Euro belaufen, bei zu erwartenden staatlichen Zuwen-dungen in Höhe von rund 220.000 Euro. Für die Planung verantwortlich zeichnet das Ingeni-eurbüro Sehlhoff, Straubing. Derzeit werden die Randeinfassungen gesetzt, die Grundstücks-zufahrten entlang der Ausbaustrecke der neuen Fahrbahnoberfläche angepasst und ein Teil der Straßenentwässerung erneuert. Die Fertigstellung der Maßnahme ist für Mai/Juni vorgesehen.

drucken nach oben